Mission Statement

Ziele des Cyborgs e.V.

  • Prothesen, Implantate und Devices hacken
  • Funktionsweise, Software, Nebenwirkungen und Gefahren durch Implantate und Wearables dokumentieren
  • Kreative neue Anwendungen auf Basis bestehender Hardware finden
  • Hilfsmittel und Gadgets aus Standard-Hardware selber bauen
  • Cyborg-Rechte formulieren und für sie eintreten
  • Politischer Lobbyismus und Schaffung von Akzeptanz in der Bevölkerung
  • Die Verwendung von Implantaten kritisch begleiten
  • Das Bild des Cyborg als „willenlose Kampfmaschine“ in der Öffentlichkeit korrigieren
  • Den medialen Diskurs im Sinne der Cyborgs, als der Träger von Implantaten und Nutzern von Wearables führen

Eine vorläufige Grundsatzerklärung des Cyborgs e.V. vom 8.11.2014 findet sich hier.