Cyborgs in Düsseldorf

Samsatg, 13. September findet wieder ein Cyborgteffen im Düsseldorfer Chaosdorf statt. Nähere Infos findet ihr hier.

400px-Cyborgdorf1

Veröffentlicht unter Allgemein

Chronik der Cyborgkriege (Prolog): Cyborg Unplug

Der Typ hinter glasshole.sh, einem kleinen Programm, mit dem man Google Glass-Träger aus Netzwerken kicken kann (mehr dazu auf cyborgs.ccErste Hacker-Angriffe auf Glass-Träger) legt zusammen mit der Initiative Stop The Cyborgs nach: Cyborg Unplug.

Weiterlesen bei Ti_Leo

Veröffentlicht unter Allgemein

Termine im September

11.09.14 Cyborgs und das Internet der Dinge und Körper

13.09.14 Cyborgdorf 

  • Diskussionsabend für Cyborgs und Interessierte
  • Samstag, 13. September 2014 um 17.00 Uhr
  • Chaosdorf, Hüttenstr. 25, Düsseldorf

15.09.14 Plug’n’Play-Treffen 

  • Diskussionsabend für Cyborgs und Interessierte
  • Montag, 15. September 2014 um 20.00 Uhr
  • c-base, Rungestr. 20, Berlin

26.09.14 The Dissolving human body and the bio-tech symbiosis

28.09.14 Singularität in einer Nussschale

29.09.14 Plug’n’Play-Treffen 

  • Diskussionsabend für Cyborgs und Interessierte
  • Montag, 29. September 2014 um 20.00 Uhr
  • c-base, Rungestr. 20, Berlin

Alle Termine stehen hier

Veröffentlicht unter Allgemein

Cyborgs e.V. sagt: Freiheit statt Angst! Demo gegen Überwachung am 30.08.

Aufruf zur Freiheit statt Angst: Am 30. August 2014 um 14 Uhr vor dem Brandenburger Tor in Berlin

Kommt zahlreich um unser Recht auf Freiheit und Selbstbestimmung wahrzunehmen! Es geht jetzt und hier darum unsere Stimme für eine freie, offene & unüberwachte Mensch-Maschine Zukunft zu erheben.

Deshalb brauchen wir Freiheit statt Angst!

weitere Informationen unter:

https://freiheitstattangst.de/

 

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Allgemein

Theaterstück “post.human” der Jedermann Theatre Company

Am 5. Juli läuft in der Royal Academy of Dramatic Art ein besonderes Theaterstück: “post.human” der Jedermann Theatre Company. Wer sind wir? Was ist Bewusstsein? Wie funktioniert das Gehirn? Können wir künstliches Leben erzeugen und die Evolution kontrollieren? Dieses Stück ist sicherlich einen Abstecher nach London wert.

Weiterlesen ›

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein

#cybarcamp14 – cyborg unconference on June 21, 2014 in Berlin

cybarcamp

(zur deutschsprachigen Version)

What is a cyborg? Are you one? Do the sensors in the smartphones we carry make us cyborgs? Or do these need to be directly connected to our body – implanted? Or does being a cyborg start earlier, when we depend on technology to take part in everyday life?

We, the Berlin-based organization Cyborgs e.V., are looking for answers. We’re organizing a barcamp and invite interested cyborgs and non-cyborgs of any profession to discuss and hack with us.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein

Erste Hacker-Angriffe auf Glass-Träger

Foto: (CC)  giuseppe.costantino

Foto: (CC) giuseppe.costantino

Es wird enger für Träger von Googles Datenbrille “Glass”. Nach Beleidigungen (“Glasshole”), tätlichen Angriffen, Hausverbot in manchen Bars und Kinos, inklusive Verhör erfolgt jetzt ein neuer Versuch, Trägern das Leben schwer zu machen: Der “Critical Engineer” Julian Oliver aus Berlin hat ein Programm namens glasshole.sh entwickelt, das es ermöglichen soll, Google Glass-Nutzer aus lokalen Netzwerken zu kicken.

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Gadget

#cybarcamp14 – am 21.06. Cyborg-Konferenz in Berlin

cybarcamp

(english version)

Was macht uns zum Cyborg? Sind es schon Sensoren die wir im Smartphone mit uns tragen, mit denen wir Körperfunktionen überwachen? Oder müssen diese fest mit dem Körper verbunden, implantiert sein? Beginnt der Cyborg gar erst, wenn wir im Alltag auf Technik angewiesen sind, um voll am täglichen Leben teilhaben zu können?

Wir als Cyborgs e.V. suchen nach Antworten. Um dieses vielschichtige Thema aus verschiedenen Perspektiven angehen zu können, veranstalten wir ein Barcamp. Wir laden Interessierte Cyborgs (in spe) und Nicht-Cyborgs unterschiedlichster Professionen ein, mit uns zu diskutieren und an einem Bild des Cyborgs zu arbeiten.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Vorträge, Workshops

500 Mal kleiner als ein Salzkorn – Der kleinste und schnellste Nanomotor der Welt

Ob wir bald Wirkstoffe mittels Nanomotoren gezielt durch den Körper an die betroffenen Zellen ausliefern? Ja, wenn es nach ForscherInnen der Universität von Austin, Texas geht.

Diese haben unter Leitung von Donglei Fan den weltweit kleinsten, schnellsten und langlebigsten Nanomotor der Welt entwickelt. Die Wissenschaftler hoffen, damit eines Tages Krebszellen direkt angehen zu können, ohne unbeteiligte Zellen in Mitleidenschaft zu ziehen. Oder der Nanomotor könnte Diabetikern das Spritzen zu ersparen und Insulin direkt ausliefern.

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein

Cyborgs wanted – in Ulm und um Ulm herum

Der Cyborgs e.V. wächst. Eines unserer Mitglieder möchte gerne ein regelmäßiges Treffen in Süddeutschland ins Leben rufen. Wir suchen Futuristen im Großraum Ulm die sich mit den Themen Cyborgs, Quantified Self, und Transhumanismus auseinandersetzen. Geplant sind Treffen zum Austauschen, Philosophieren, Ausprobieren und der Erweiterung des Wissens (und vielleicht auch der Sinne und anderer Dinge…). Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei hello(ät)cyborgs.cc .

Veröffentlicht unter Allgemein

Mitglied werden

Bitte fülle den Mitgliedsantrag aus und schicke ihn uns:
  • per Post an Cyborgs e.V., Lychener Str. 74, 10437 Berlin
  • eingescannt per E-Mail an hello(ät)cyborgs.cc

Spendenkonto

Unterstütze uns mit einer Spende:
IBAN DE05 4306 0967 1160 5355 00
BIC: GENODEM1GLS
bei der GLS-Bank