Cochlea-Implantat: Zum ersten mal Hören

Im Netz macht gerade ein Video die Runde, das Joanne Milne in dem Moment zeigt, wie zum ersten mal ihre Cochlea-Implantate eingeschaltet werden. Sie versteht sofort Sprache und beantwortet die Fragen der Audiologin. Außerdem klänge alles “zu hoch”. Wie kann das sein, wenn sie doch von Geburt an gehörlos ist? Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein

Cybathlon – Championship for Robot-assisted Parathletes 2016 in Zürich, Schweiz

Cybathlon 2016 Zürich Schweiz Logo

Am 08. Oktober 2016 soll in der Schweiz der erste Cybathlon stattfinden.
Hier ein kurzer Trailer mit den wichtigsten Infos. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein

28.03. Get Together in Düsseldorf

Am Freitag, 28.03. um 19.30 gibt es ein Get Together in Düsseldorf. Der Abend findet im Perla Porto im Medienhafen statt. Cyborgs, Hacker und alle Interessierten sind herzlich willkommen. Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein

Zum Thema Mikrowellenwaffen und EMPs

Netzpolitik.org hat letzte Woche einen sehr lesenswerten Artikel veröffentlicht: Bundeswehr, BKA, Bundespolizei und LKA Sachsen-Anhalt liebäugeln mit Einsatz von Mikrowellenwaffen, um damit Fahrzeuge zu stoppen.

Savelec
(Bildquelle: savelec-project.eu)

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein

Robot finger hack

Bildschirmfoto 2014-02-15 um 21.29.26

Stefan Greiner zeigt in seinem Blog, wie er seinen Finger in einen Lautsprecher verwandelt und ihm eine Robotoerstimme verpasst: Make soliloquizing funnier

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Gadget

Durchbruch: Brennstoffzelle auf Basis von Zucker

Professor Zhang und die Glukose-Brennstoffzelle (Foto: Virginia Tech College of Agriculture and Life Sciences)

Professor Zhang und die Glukose-Brennstoffzelle (Foto: Virginia Tech College of Agriculture and Life Sciences)

Unsere Gadgets entwickeln sich rasant weiter. Etwas weniger schnell schreitet die Entwicklung von Batterien voran, die diese Gadgets mit Energie versorgen können. Denkt nur mal an die Akku-Laufzeit eures geliebten Smartphones. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Gadget

Google Glass im Kino: US-Amerikaner wird Stunden lang von Bundesbeamten verhört

Ein Kino in Ohio, USA, am letzten Samstag. Ein 35-jähriger Mann(*) sieht sich mit seiner Frau zusammen einen Film an. Der Mann trägt Google Glass, wie eigentlich immer, seit er sich darin Linsen in seiner Sehstärke hat einsetzen lassen. Ungefähr eine Stunde nach Beginn des Filmes tritt ein Mann an seinen Sitz und zeigt ihm eine Dienstmarke. Der Beamte bittet den Mann eindringlich, ihn nach draußen zu begleiten, wo ihn bereits weitere Beamte erwarten. Außerdem werden ihm seine Brille und ein paar andere Gegenstände abgenommen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein

Talk bei Deutschlandradio Wissen

Am vergangenen Sonntag war ich eingeladen, in der “Redaktionskonferenz” bei Deutschlandradio Wissen über Cyborgism zu diskutieren. Gesprächspartner waren Christopher Coenen und Alexander Görsdorf. Der Talk kann noch eine Weile auf den Webseiten vom Deutschlandradio angehört werden.

Veröffentlicht unter Allgemein

Googles Computer sind jetzt schlauer als ihre Programmierer

In einem Talk auf der Machine Learning Conference in San Francisco hat Google Software-Ingenieur Quoc V. Le erklärt, dass Googles Computer mittlerweile dank einer Technik namens “deep learning” in der Lage sind, Probleme zu lösen, die ihre Programmierer nicht lösen können. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein

Gesichtserkennung mit Google Glass – Innovative Technik oder Datenschutzproblem?

Die potentiellen Möglichkeiten vieler Technologien machen manchen Menschen Angst. So ist das mit Cyborg-Technologien und so ist das beispielsweise auch bei Google Glass. Während ich die Möglichkeiten neuer Devices und Techniken meist spannend finde und mit ihnen spielen will, fürchten viele Menschen, dass sie mit den Datenbrillen gegen ihren Willen fotografiert oder gefilmt werden könnten oder, schlimmer noch, dass jemand Fremdes mit Gesichtserkennungs-Software einen bloß kurz anschauen muss, um an den Namen, womöglich die Adresse und wer weiß was noch für Daten heran zu kommen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Gadget

Mitglied werden

Bitte fülle den Mitgliedsantrag aus und schicke ihn uns:
  • per Post an Cyborgs e.V., Lychener Str. 74, 10437 Berlin
  • eingescannt per E-Mail an hello(ät)cyborgs.cc

Spendenkonto

Unterstütze uns mit einer Spende:
IBAN DE05 4306 0967 1160 5355 00
BIC: GENODEM1GLS
bei der GLS-Bank